Pov | Domina Videos

Alle Artikel, die mit "Pov" markiert sind

Du kniest bereits, wie ich es von dir verlange! Jetzt schnappe ich mir deinen Kopf mit meinem Gürtel und drücke dich fest an meinen Prachtarsch. Du wirst ihn lecken und anbeten, weil du mein kleiner Arschsklave bist! Aber denk nicht, dass ich meine Jeans ausziehe; sei lieber dankbar dafür, so nah dran zu kommen!! Also küsse meinen Jeansarsch und sauge den Duft tief in deine Nase! Wer weiß, wann ich dich wieder so nah ran lasse, du dreckiger Köter!


Mercedes kann ihre Dominanz einfach nicht bändigen und lässt heute ihrer dominanten Art freien Lauf. Ehe du dich versiehst, sitzt sie mit ihrem geilen Jeansarsch auf deinem Gesicht. Der harte Jeansstoff schmerzt in deinem Gesicht. Ringst du etwa nach Luft unter ihr?! Das ist doch genau dein Ding, wenn sie auf deiner Fresse sitzt und mit ihrem gesamten Gewicht Druck auf deinen Kopf ausübt! Mercedes schafft Abhilfe für dich ... Sie zieht ihre Jeans aus und setzt sich diesmal mit ihrem Stringarsch auf dein Gesicht. Und jetzt schnüffel an ihrem Arsch!!! Gefällt dir das besser!?


Was machst du hier, du dummes Geldschwein?! Runter mit dir auf den Boden! Ich werde mich jetzt auf dein Gesicht setzen, dann hast du die Gelegenheit darüber nach zu denken, wem du dein Geld künftig zustecken wirst! Weisst du es schon? Mir natürlich, sonst werde ich dein Leben vollständig zerstören, denn wenn ich dieses jämmerliche Bild mit deinem Kopf unter meinem Arsch einmal ins Netz stelle, lacht die ganze Welt über dich!


Das ist echte Girl-Power! Peg zeigts ihrem Sklaven, was in ihr steckt. Nachdem dieser Loser bereits ihre Schuhe geleckt, an ihren Socken gerochen und an ihren nackten Füßen leckten musste, nimmt sie ihm mit ihren Füße noch die Luft zum Atmen und steht dabei auf seinem Brustkorb. Und weil ihr das alles noch nicht reicht, setzt sie sich noch mit ihrer harten Jeans auf sein Gesicht und nimmt ihm wieder die Luft. Das geht aber ohne Jeans noch viel besser. Weiter geht es mit Pegs Tanga-Arsch auf seinem Gesicht!


Na los! Knie dich hin! Leck meine Füße! Dir muss man doch nicht etwa noch sagen, wie du einer Lady wie mir die Füße zu lecken hast, oder?! Schrecklich - was ist das denn? Deine Zunge kann man ja nicht einmal als Putzlappen verwenden. Mach das richtig! Dann verpasse ich dir halt mit meinen Fußsohlen ein paar Ohrfeigen! Das klatsch so schön in deinem Gesicht, Loser! Und jetzt leck weiter! Immer schön zwischen die Zehen... Jeden einzelnen Zwischenraum hast du zu lecken! Und die Fußsohlen nicht vergessen, klar!?


Du kleiner Wichser folgst deiner Princess Jenny jetzt gefälligst! Du bist doch ihr kleiner Arschsklave, also hast du jetzt eine besondere Aufgabe zu erledigen! Egal ob hier im Park Leute herumlaufen oder nicht, das hat dich nicht zu interessieren! Jenny zieht ihre enge Jeans ein Stück herunter und du wirst ihr den geilen Hintern küssen und dran lecken! Hast du verstanden?! Ein richtiger Arschsklave bist du - und kein bisschen mehr!


Die rothaarige Sindy kennt keine Gnade! Sie will dein Geld haben und zwar sofort! Du kleiner Loser wirst es ihr jetzt geben! Mit 50 Euro kommt sie allerdings nicht weit, da muss schon mehr bei rumkommen! Mit 150 Euro geht es schon besser, aber beim nächsten Mal gibt es mehr, verstanden?!


Du hast so einen kleinen Schwanz und denkst wirklich irgendeine Frau könnte darauf stehen? Du wirst heute nach der Anleitung von Lady K Blake wichsen und zwar so, wie sie es dir befiehlt! Wenn du es nicht in ihrem Countdown schaffst musst du leider keusch bleiben!


Draussen im Park ist heute ordentlich was los! Viele Leute sind unterwegs, doch deiner Herrin ist das ganz egal! Princess Jenny will sitzen und auf dir natürlich! Du wirst im Park ihre Bank sein! Sie nimmt mit ihrem geilen Jeansarsch auf dir Platz! Wie die Leute wohl gucken werden?!


Heute wird dein Gesicht von Herrin Jenny als Fussablage benutzt! Während sie genüsslich eine Zigarette raucht und ihr Handy checkt, wirst du dafür Sorgen, dass sie ihre Stiefel auf deinem Gesicht abstellen kann! Sie soll es schliesslich bequem haben!






  Abonniere unseren RSS Feed