Domina Videos - Domina Videos Extreme Domina Videos BDSM - Page 3

Wie ich sehe, schaltet sich dein Gehirn direkt aus! So einem Loser wie dir bekommt mein sexy Anblick eben nicht. Ich, deine Göttin macht dich unendlich zahlgeil und willenlos. Du machst es mir extrem einfach, alles über dich zu erfahren um dich so richtig in der Hand zu haben. Du devoter Loser gibst einfach alles Preis und wünscht dir nichts sehnlicher, als meine Blackmailfotze zu sein. Du platzt beinahe vor Geilheit, weil es dich wahnsinnig macht, mir deine gesamten Daten zu geben, stimmts Geldsau?!


Mit meinem Sklaven bin ich ins Kino gegangen und halte ihn dort an ganz kurzer Leine! Vor dem Eingang rauche ich mir allerdings erstmal genüsslich eine Zigarette und lasse alle auf meinen Sklaven glotzen. Abwertende Blicke sind mir für ihn aber noch nicht peinlich genug. Er wird jetzt in der Öffentlichkeit wichsen!!! Ob jemand was dazu sagt ist mir völlig egal! Mit meinem Arsch werde ich mich noch auf sein Gesicht setzen. Facesitting bis zum Abspritzen und dann lasse ich ihn seine Wichse trinken!


Wie wäre es, wenn ich dir mit meinen Füßen die Luft abschnüre? Das wäre doch was für dich! Dazu willst du noch, dass ich dir in deine dreckigen Eier trete?! Kein Problem. Für dich mache ich das doch gerne!!! Ich erzähle dir den gesamten Ablauf, wenn es zwischen uns zu einem Treffen käme. Dein Kopfkino wird einen Hollywood reifen Film abspielen und dich bereits in den ersten Minuten in Hochform bringen! Aber das ist nicht alles. Du wirst umgehend süchtig nach meiner gemeinen Art und du kleines Opfer wirst immer mehr davon wollen! Auf den Boden mit dir du Stück Dreck!


Dieser Sklave ist seiner strengen Russen-Herrin ausgeliefert. Er hat Natalia zu gehorchen hockt mit nacktem Oberkörper auf dem Boden und bekommt kräftige Schläge auf den Rücken verpasst. Während er sich vor Schmerzen windet, findet Natalia ihre Schläge richtig gut und zählt laut mit. Ihre dominante Art schüchtert ihn so sehr ein, dass er ihre brutalen Schläge willenlos erträgt und über sich ergehen lässt. Wie weit Natalia hoch zählen wird liegt ganz an ihrer Laune.


Nach einen langen Shopping-Tag benötigt Tamara Erholung und Entspannung für ihre Füße. Dazu sitzt sie auf ihrer menschlichen Sklavencouch und drückt ihre stinkenden Füße aus einer perfekten Position in das Gesicht ihres Sklaven. Sein Gesicht ist der ideale Hocker für ihre verschwitzten Füße. Nachdem sie mit ihren Sockenfüßen sein gesamtes Gesicht bedeckt hat, zieht Tamara ihre Socken aus und lässt ihren Sklaven ihre Fußsohlen ablecken. Dazu steckt sie ihn ständig die Zehen in den Mund. Die Zwischenräume ihrer perfekten Zehen müssen ebenfalls gereinigt werden und somit hat ihr Sklave eine angemessene Aufgabe für seine Zunge!


Da bist du Schüffeltier ja schon wieder! Heute erlebst du eine völlig andere Art der Fußmassage. Du kannst von meinen Füßen einfach nicht genug bekommen. Das weiss ich ganz genau! Genau aus diesem Grund werde ich dir heute eine Gesichtsmassage mit meinen Füßen geben. Darauf freust du dich! Meine nackten Füße werden durch dein Gesicht gleiten und eine weile auf deinen Lippen pausieren. Selbstverständlich wirst du dafür freiwillig tief in die Tasche greifen!


Für Loser wie dich ist ab sofort kein eigenständiges Denken gedultet. Das ist sowieso nichts für euch, denn ihr versagt bereits bei den simpelsten Fragen des Alltags und verhaltet euch nicht angemessen. Was ihr braucht ist eine harte Führung und Konditionierung! Das funktioniert am Besten mit eurem liebsten Hobby. Du wirst ganz nach meinen Vorstellungen deine Bedürfnisse ändern und deine Verhaltensweise, gesteuert von deinen primitiven sexuellen Trieben, anpassen. Auf deine Intelligenz angemessenen Art wirst du wie ein Hund, der auf sein Leckeri kontitioniert ist, funktionieren!


Kate hat mächtig viel Spaß mit diesem Typen. Er kniet hinter ihr, vergräbt sein Gesicht in ihrer Panty und atmet ganz tief ein. Kate macht sich völlig lustig über ihn, bezeichnet ihn als Freak und streckt ihm dabei ihren Hintern weiter ins Gesicht. Sie wackelt mit ihrem geilen Arsch und drückt ihn mit der Hand immer fester hinein. Er hat intensiver an ihr zu riechen! Ansonsten droht ihm eine saftige Strafe, die er sicherlich bereuen wird. Kate beginnt ihn zu treten und trifft dabei nicht unweit neben seine Eier. Zum Schluss setzt sie sich einfach auf sein Gesicht!


Mercedes kann ihre Dominanz einfach nicht bändigen und lässt heute ihrer dominanten Art freien Lauf. Ehe du dich versiehst, sitzt sie mit ihrem geilen Jeansarsch auf deinem Gesicht. Der harte Jeansstoff schmerzt in deinem Gesicht. Ringst du etwa nach Luft unter ihr?! Das ist doch genau dein Ding, wenn sie auf deiner Fresse sitzt und mit ihrem gesamten Gewicht Druck auf deinen Kopf ausübt! Mercedes schafft Abhilfe für dich ... Sie zieht ihre Jeans aus und setzt sich diesmal mit ihrem Stringarsch auf dein Gesicht. Und jetzt schnüffel an ihrem Arsch!!! Gefällt dir das besser!?


Dieser Sklave ist dieser Gruppe aus vier großen Schönheiten ausgeliefert. Er liegt auf dem Boden und erlebt jetzt was es bedeutet Druck zu bekommen. Dafür haben sie beschlossen mit ihm etwas Spaß zu haben und auf ihm herum zu trampeln. Candy, Drew und die Zwillinge Aurora und Ariana machen ihn unter ihren nackten Füßen fertig. Gemeinsam trampeln sie ihn zusammen und er muss 250 Kilo auf seinem schmächtigen Körper aushalten.


So wie dieser dumme Kerl sollte jeder behandelt werden! Schön unter die Klappcouch geklemmt und wehrlos alles ertragend, was man mit ihm anstellt! Etwas gemütlicheres, als auf einer Couch zu sitzen unter der ein Sklave liegt gibt es wahrscheinlich nicht. Mit seinem ungeschützten Kopf kann kann ich verdammt gemeine Dinge anstellen, wie zum Beispiel nach Lust und Laune auf ihm herum zu trampeln. Im übrigen ist sein Kopf eine bestens geeignete Stiefelablage!


Allein mein Anblick bringt dich aus der Fassung und du kannst keinen klaren Gedanken mehr vor lauter Geilheit fassen. Wenn du mich siehst bist du wie hypnotisiert. Dein Schwänzchen steht bereits wie eine 1, aber kann man den auch wichsen?! Mal ehrlich ... Eine Frau wie ich steht auf ordentliche Schwänze größeren Ausmaßes und nicht auf solch kleine Minipimmel wie den, den du mir da präsentierst! Wichs ihn doch mal und zeig mir wie du das überhaupt hin bekommst ...


Ich kann kaum genug davon bekommen meinen Sklaven zu quälen. Je mehr er leidet umso mehr erfreut es mich! An meiner Küchentheke genieße ich gerade eine Tasse Kaffee und rauche mir eine Zigarette dabei als ich meinen Sklaven mir zu Füßen befehle! Er muss seine Sklavengriffel für meine sexy High Heels auf den Boden legen. So kann ich perfekt auf ihnen herumtrampeln! Jeden Finger nehme ich mir brutal vor, bis meine jämmerlicher Sklave vor Schmerzen fast zusammen bricht! Nichts hält er aus, dieser Schlappschwanz!


Emma liebt es Macht über diesen Mistkerl zu haben! Regelmäßig muss er gezüchtigt werden, damit er seine unterwürfige Stellung präsent hat! Emma hat ihn nun überwältigt und ihn ans Bett gebunden. Jetzt wird er so richtig leiden müssen, denn sie setzt sich mit ihrem Arsch mitten auf sein Gesicht. Er bekommt keine Luft mehr, hat es aber auch nicht anders verdient. Die Chance zu entkommen ist ihm auch nicht gegeben. Wer hier die Oberhand hat, ist spätestens jetzt vollkommen klar!


Du kannst bestimmt ganz gut lecken. das darfst du mir heute beweisen. Aber nein! Nicht da wo du jetzt glaubst ... Da würde ich dich niemals dran lassen, Loser! Träum weiter! Mein Klo wirst du lecken. Und zwar so sauber, wie es noch nie war. Als kleine Herausforderung habe ich dir etwas von meinem Goldsaft da gelassen. Auch meine Spucke und die Asche meiner Zigarette stören dich dabei sicher nicht! Jetzt mach dich ans Werk und lecke die gesamte Toilette ausnahmslos sauber. Schließlich will ich mein Badezimmer bald wieder betreten können ...


Lady Sabrina und Herrin Samira haben einen Sklaven in ihrer Gewalt, dem sie ordentliche Schmerzen zufügen. Die Beiden trampeln auf ihm herum und stehen auf seinen Händen, Beinen und dem Bauch. Ohne Skrupel steigen sie zusammen auf ihn drauf und lassen ihn kräftigen Druckschmerz empfinden. Doch der Sklave hat nebenher auch noch eine Aufgabe zu erfüllen. Er muss die Schuhe der Beiden blitze Blank lecken und er kann es sich nicht erlauben dabei ein kleines Stück auszulassen.


Du wolltest ja unbedingt einen Bondageclip von mir sehen, dann erfülle ich dir deinen Wunsch jetzt! Hol dir ein paar Seile, damit wir direkt starten können! Ganz genau zeige ich dir, wie du zuerst deine Hände fesselst, dann das Seil um deinen Bauch legst und zu guter Letzt mit deinen Füßen über dem Rücken fixierst! Ab jetzt wird es eng für dich, mein Kleiner! Denn so gefesselt auf dem Boden liegend, wirst du dich nicht schnell befreien können. Mal sehen wer dich findet?! Deine Frau? Oder musst du die Feuerwehr rufen? Ich liebe es, wie sehr du mich amüsierst!


Erledige gefälligst deinen Job, Loser! Was glaubst du, wozu ich dich hier her bestellt habe?! Wasch deine Griffel und fang endlich damit an, mir meine Füße zu massieren! Du machst es genau so, wie ich es will und widmest dich jedem einzelnen Zeh ganz nach meiner Anweisung! Immer so wie es gerade gern habe! Wenn ich dir erlaube, damit aufzuhören brauchst du von mir kein Dankeschön erwarten. Du darfst dich lediglich schnellstens verpissen!


Was machst du hier, du dummes Geldschwein?! Runter mit dir auf den Boden! Ich werde mich jetzt auf dein Gesicht setzen, dann hast du die Gelegenheit darüber nach zu denken, wem du dein Geld künftig zustecken wirst! Weisst du es schon? Mir natürlich, sonst werde ich dein Leben vollständig zerstören, denn wenn ich dieses jämmerliche Bild mit deinem Kopf unter meinem Arsch einmal ins Netz stelle, lacht die ganze Welt über dich!


Sein Karriereverlauf ist beachtlich! Mein Ehemann und Sockenschnüffler war zuerst Fuß- und Geldsklave, bis er sich jetzt zum Ehesklaven und Cuckold hochgearbeitet hat. Er befolgt brav alle Anweisungen und lutscht sowohl meine Absätze als auch den Schwanz meines Lovers, wenn ich das will. Er hat auf dem Boden zu liegen, während ich mich durch ficken lasse und sieht mit an, wie ich ihn vor der gesamten Welt oute. Wie es dazu kam, was seine Aufgaben sind und warum gerade du der nächste sein wirst, erfährst du in diesem Clip.






  Abonniere unseren RSS Feed