Archiv 7/2017 | Domina Videos

Alle Artikel im Monatsarchiv 7/2017

Was auch immer er von dem Treffen mit Serena erwartet hat, er wird bitter enttäuscht! Denn Serena wird ihn mit ihrem geilen Knackarsch unter sich peinigen, bis ihm die Luft vor Schreck ausgeht! Serenas Arschbacken klemmen die Nase des Sklaven fest zwischen sich ein und hinterlassen ihm ab da nur noch den köstlichen Duft ihres anbetungswürdigen Arsches. Sein Jammern wirkt sich kontraproduktiv für ihn aus, denn Serena findet sein Leiden eher belustigend, als alles andere! Sie hat es total drauf, ihre Sklaven artgerecht zu demütigen!


Über sechs Stunden lang hat sich dieser Fußabtreter vor den Eingang eines Clubs gelegt. Drei Stunden davon wurden aufgezeichnet, in denen die Partygäste - allesamt unerfahren im Thema Trampling - neugierig über den in den Teppich eingerollten Sklaven steigen, um in den Club zu gelangen. Und an diesem Tag am Wochenende ist der Club hoch frequentiert! Zahlreiche High Heels und Stiefel, teils auch sehr feste Kampfstiefel oder Sneaker, trampeln auf seinem Körper herum und scheinen auch Gefallen daran zu finden!


Du kniest bereits, wie ich es von dir verlange! Jetzt schnappe ich mir deinen Kopf mit meinem Gürtel und drücke dich fest an meinen Prachtarsch. Du wirst ihn lecken und anbeten, weil du mein kleiner Arschsklave bist! Aber denk nicht, dass ich meine Jeans ausziehe; sei lieber dankbar dafür, so nah dran zu kommen!! Also küsse meinen Jeansarsch und sauge den Duft tief in deine Nase! Wer weiß, wann ich dich wieder so nah ran lasse, du dreckiger Köter!


Mein braver Sklave würde gerne ungeduldig jeden Zentimeter meines Körpers verehren und liebkosen, den Lackstoff spüren und anbeten... doch seine Hände sind hinter seinem Rücken gefesselt und ich dirigiere ganz genau jede seiner Bewegungen. Er darf den Arsch seiner Herrin küssen und nutzt die Gelegenheit, sich äußerst hingebungsvoll zu zeigen. Das gefällt mir... deshalb lasse ich ihn das selbe mit meinen High Heels machen. Und er stellt sich wahnsinnig gut an!






  Abonniere unseren RSS Feed